ACHTUNG!
In Ihrem Browser ist JavaScript deaktiviert.
Sie erhalten eine stark vereinfachte Darstellung und einige Features der Seite werden nicht funktionieren.

Seit über 15 Jahren fördern wir die Fischerei in Niederösterreich

Wir sind der Meinung dass unsere Gewässer in Ihrer ganzen Schönheit und Natürlichkeit erhalten bzw. wiederhergestellt und die Wasserlebewesen, sowie die fischereilichen Interessen gefördert und bewahrt werden müssen.

Wasser ist unser kostbarstes Gut und das Leben in unseren Gewässern ist eng mit sauberen und natürlichen Lebensräumen verknüpft. Insbesondere Wassertiere die sensibel auf Veränderungen reagieren, wie bereits vom Aussterben bedrohte Fischarten, Krustentiere, Neunaugen und Muscheln müssen um jeden Preis geschützt werden.

Durch unser Engagement und die engen Kontakte zu Behörden, politischen Entscheidungsträgern, Organisationen und Vereinen, konnten bereits viele Projekte zum Wohle der Fischerei und des Gewässerschutzes realisiert werden. Darauf sind wir stolz, denn es zeigt, dass das NÖ Fischereigesetz 2001 eine nachhaltige Erhaltung und Wiederherstellung von natürlichen und artenreichen Gewässern sichert und fördert.

Seit über 15 Jahren fördern wir die Fischerei in Niederösterreich und wir würden uns freuen, wenn auch Sie sich – sollten Sie noch nicht zur großen Gemeinschaft der Fischerinnen und Fischer gehören – sich uns anschließen werden und damit aktiv am Gewässerschutz beteiligen.

Navigation

Zur Navigation durch diese Webseite benutzen Sie bitte das aufklappbare Menü ganz oben rechts über unserem Logo.
zum Menüschalter ^

 

Topnews

Kontakt

NÖ Landesfischereiverband,
3100 St. Pölten, Goethestraße 2
Tel.: 02742/72968, Fax: 02742/72968-20

fisch@noe-lfv.at
Kontaktformular >

Bürozeiten:
Mo. 07.00 - 12.00 und 12.30 - 16.00 Uhr
Di. bis Do. 07:00 - 12.00 und 12:30 - 15.30 Uhr
Fr 07.00 - 13.00 Uhr durchgehend

Anreise:
Unsere NÖ Landesgeschäftsstelle ist über die Autobahn A1 oder auch per Bahn- und Busverbindungen erreichbar. Vom Hauptbahnhof St. Pölten zur NÖ Landesgeschäftsstelle beträgt die Gehzeit knapp 10 Minuten.
Ein praktischer Fahrplan ist auch unter https://www.vor.at/ einsehbar.
Der Eingangsbereich der NÖ Landesgeschäftsstelle ist barrierefrei über eine kurze Rampe erreichbar.