ACHTUNG!
In Ihrem Browser ist JavaScript deaktiviert.
Sie erhalten eine stark vereinfachte Darstellung und einige Features der Seite werden nicht funktionieren.

Österreichischer Fisch des Jahres

Wahl zur Fisch des Jahres 2022 – Jetzt abstimmen!

Welche Fischart soll es dieses Mal werden? Die Barbe, der Frauennerfling, die Hasel oder die Nase stellen sich zur Wahl.

Bis zum 30. September 2021 kann man seine Stimme unter

www.fisch-des-jahres.info/node/32 bzw.

www.fisch-des-jahres.info vergeben.

Österreichischer Fisch des Jahres 2021 – Die Äsche

Der Fisch des Jahres 2021 ist die großartige Äsche. In unserer neuesten Ausgabe „Fischen Inside, 2020#2“ haben wir uns dieser bemerkenswerten Fischart ausführlich gewidmet und wenn Sie als aktive Fischerin oder Fischer nicht unsere aktuelle Ausgabe erhalten haben, können Sie unsere online Ausgabe > kostenlos ansehen.

Ab sofort ist aber auch eine informative Broschüre des Österreichischen Fischereiverbandes über den NÖ Landesfischereiverband zur Bachforelle erhältlich. Die Broschüre zeigt auf, wie die Äsche lebt, wo sie gerne lebt und welche Gefahren sie zu bewältigen hat. Untermalt sind die lesenswerten Texte mit sehr schönen Fotos.

Die kostenlose Broschüre kann auf einfachem Wege mittels Kontaktformular des NÖ Landesfischereiverbandes bestellt werden.

weitere Infos

Kontakt

NÖ Landesfischereiverband,
3100 St. Pölten, Goethestraße 2
Tel.: 02742/72968, Fax: 02742/72968-20

fisch@noe-lfv.at
Kontaktformular >

Bürozeiten:
Mo. 07.00 - 12.00 und 12.30 - 16.00 Uhr
Di. bis Do. 07:00 - 12.00 und 12:30 - 15.30 Uhr
Fr 07.00 - 13.00 Uhr durchgehend

Anreise:
Unsere NÖ Landesgeschäftsstelle ist über die Autobahn A1 oder auch per Bahn- und Busverbindungen erreichbar. Vom Hauptbahnhof St. Pölten zur NÖ Landesgeschäftsstelle beträgt die Gehzeit knapp 10 Minuten.
Ein praktischer Fahrplan ist auch unter https://www.vor.at/ einsehbar.
Der Eingangsbereich der NÖ Landesgeschäftsstelle ist barrierefrei über eine kurze Rampe erreichbar.