Seesaibling
Österreichischer Fisch des Jahres

Der Fisch des Jahres 2017 wurde gewählt!

Die Wahl zum Fisch des Jahres ist nach einem nervenaufreibenden Kopf an Kopf Rennen zwischen dem Zander und dem Seesaibling nun endlich entschieden.

Unser neuer Fisch des Jahres 2017 ist der Seesaibling (Salvelinus umbla).

Eine wundervolle Fischart in unseren Seen erhält damit verstärkt Aufmerksamkeit und kann sich präsentieren. Sozusagen ist der Seesaibling nun zum österreichischen Präsident unter den Fischen gewählt worden.

Der Landesfischereiverband Salzburg hat zu seiner nominierten Fischart einen sehr gelungenen Pressetext verfasst, der auch im Folgenden bei uns abgerufen werden kann.

Wir wünschen dem Seesaibling eine gute Amtszeit!

Infos zur Wahl des Fisch des Jahres >>

Pressetext des Landesfischereiverbandes Salzburg zum Fisch des Jahres 2017 >>

Infofolder zum Fisch des Jahres 2017 vom Österreichischen Fischereiverband >>

NÖ Landesfischereiverband, 3100 St. Pölten, Goethestraße 2
Tel.: 02742 / 72 968, Fax: 02742 / 72 968-20
E-Mail: fisch@noe-lfv.at, Kontaktformular
Bitte führen Sie im Betreff (E-Mail) den Grund Ihrer Anfrage an.
Bürozeiten:
Mo - Do 7.30 - 12.00 Uhr und 12.30 - 16.00 Uhr
Fr 7.30 - 12.00 Uhr und 12.30 - 14.30 Uhr